Windows 8 in VMware Workstation MIT Netzwerkunterstützung

Windows 8 Logo

Seit ein paar Tagen ist nun die Windows 8 Consumer Preview zum Download bereit, und diese Version schaut nun auch schon ein bisserl benutzbarer aus als die letzte Developer Preview. HowTo’s wie man Windows 8 in der VMware installiert gibt es genug im Netz, daher gehe ich darauf nicht weiter ein, Fragen bitte als Kommentar unten anfügen. Auch wie man die VMware-Tools installieren kann wird noch vielerorts erklärt, aber trotzdem hat mein Windows 8 nicht die Netzwerkkarte von der Vmware (aktuellste Version 8.0.2 build-591240) erkannt.

Kann nicht sein, aber nach intensiver Suche hab ich nun einen Weg gefunden, hoffentlich gibt es auch einen einfacheren, aber zur Not hier die Methode, die bei mir funktioniert hat:

VMware LogoDie Windows 8 VM herunterfahren, VMware Workstation beenden und per Windows Explorer bzw. Editor die Konfigurationsdatei der virtuellen Windows 8 Maschine öffnen (Datei heißt <maschinenname>.vmx und befindet sich in dem zuvor definierten VM-Verzeichnis). In dieser Datei nun folgen Eintrag hinzufügen:

ethernet0.virtualDev = „e1000“

danach die VMware Workstation starten, die VM hochfahren und Bingo, der Netzwerkzugriff sollte nun funktionieren! IP wurde bei mir sofort automatisch per DHCP bezogen und Windows Update findet gleich einmal was zum Aktualisieren, das war irgendwie zu erwarten…

 

Ein Kommentar

  1. K. Klenze sagt:

    Bei mir wurde auch kein Netzwerkadapter erkannt. Ich habe aktuell die VMware WS 9.0.1 build-894247. Meldung von VMware: „Es wurde kein ordnungsgemäß installierter Netzwerkadapter ermittelt“. Nach obigem Eintrag in die .vmx, Zauberei, und schon hats funktioniert. Ich hatte die bisherige Win XP Vers. mit der neuen Win8 Pro Update Vers. upgedatet. Vielleicht kommt da VMWare etwas durcheinander. Vielen Dank noch mal für den Tipp, hat mir viel Zeit erspart.
    Viele Grüße
    H.K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.