Ich will meinen Startbutton unter Windows 8 zurück

Logo vom Programm Classic Shell
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Windows Startknopf auch unter Windows 8

So toll (hüstel) Windows 8 auch ist, auf PCs und Laptops ohne Touchscreen wünscht man sich doch oft das Startmenü und den Desktop gleich vom Start weg zurück, wie man es von Windows 7 gewohnt ist. Und ehrlich gesagt, Windows 7 ist (nicht nur) im Büroalltag doch um einiges produktiver als Windows 8.

Um wieder einen Startknopf zu bekommen, muss man jedoch nicht groß zaubern, sich mit Registry-Hacks herumärgern oder ähnliches, sondern man braucht sich einfach nur ein kleines Programm zu installieren: die Classic Shell!

Bild vom cascading menü der classic shellDie Classic Shell wurde ursprünglich programmiert, um unter Windows XP auch ein komfortableres Startmenü wie unter Vista/7 zu haben, und um sich einfach das Erscheinungsbild und den Funktionsumfang des Menüs nach eigenen Wünschen zu konfigurieren. Dass es nun dank Windows 8 so beliebt sein würde, hatte sich der Programmierer damals wohl nicht träumen lassen.

Das Programm ist gratis und kann z.B. bei Heise heruntergeladen werden: Classic Shell für Windows. Nach der Installation braucht man eigentlich nicht mehr viel machen, in der Standardeinstellung ist gleich alles so eingestellt, dass Windows sofort den Startknopf hat, und auch beim nächsten Neustart gleich im Desktop-Modus bleibt, also Kacheln ade, endlich!

Bilder der Einstellungsmöglichkeiten der Classic ShellFortgeschrittene Anwender werden sich über die erweiteren Möglichkeiten freuen, mit denen man das Startmenü nach eigenen Wünschen anpassen kann, viel Spaß damit! Und wer nun ohne dem Programm gar nicht mehr leben kann, der sollte dem Programmierer doch auch eine kleine Spende per PayPal zukommen lassen 😉

Download auf heise.de: Classic Shell für Windows

Offizielle Website: Classic Shell (Englisch)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.